Startseite | Einrichtungen | Übersicht der OBA / FeD | zurueck Zurück | Vor vor

 

Der Verein Offene Behindertenarbeit – Familienentlastender Dienst

Der Verein Offene Behindertenarbeit – Familienentlastender Dienst im Landkreis
Wunsiedel e.V. (OBA-FeD) besteht seit 1988. Er wird seit 2002 als eigenständiger Verein geführt.
Erste Vorsitzende des Vereins ist Frau Dr. Birgit Seelbinder.Der Verein OBA-FeD trägt zur Entlastung von
betreuenden Eltern und Angehörigen bei. Mit den Angeboten soll die Betreuungsbereitschaft sowie die
physische und psychische Kraft der Betreuenden erhalten werden. Zudem werden Möglichkeiten für
behinderte Menschen zur Weiterentwicklung ihrer Persönlichkeit, Teilhabe an der Gesellschaft und
Freizeitgestaltung angeboten.

Die Angebote des Vereins OBA-FeD können Menschen mit Behinderung, von Behinderung bedrohte und chronisch
kranke Menschen und deren Angehörige in Anspruch nehmen. Die Menschen können dabei Beeinträchtigung
geistiger und/oder körperlicher Art, sowie der Sinne haben. Die Leistungen richten sich an Menschen
aller Altersgruppen.

Der Einzugsbereich des Vereins OBA-FeD umfasst den gesamten Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge.
Es ist eine flächendeckende Versorgung gewährleistet.

Der Verein OBA-FeD sichert mit seinem niederschwelligen Angebot die Teilhabe von behinderten und
chronisch kranken Menschen. Die Leistungen ermöglichen ein möglichst selbständiges eigenverantwort-
liches Leben und unterstützen Familien mit behinderten Angehörigen. Eine sinnerfüllte Freizeitgestaltung,
Wahlfreiheit der Angebote, Teilhabe am kulturellen Angebot unserer Gesellschaft und Begegnungs-
möglichkeiten werden für den behinderten Menschen zur Selbstverständlichkeit.