Startseite | Einrichtungen | Übersicht der Tagesstätte | zurueck Zurück | Vor vor

 

Anmeldung in der Tagesstätte:

Die Anmeldung für die Tagesstätte erfolgt in einem persönlichen Gespräch.

Für die Aufnahme sind nachstehende Unterlagen notwendig:

  • Sonderpädagogische und amtsärztliche Gutachten bzw. Schülerüberweisung aus
    einer anderen Schulform
  • Antrag auf Kostenübernahme bei der Sozialhilfeverwaltung des zuständigen Bezirks
  • Die Kinder bzw. Schüler werden in der Regel zum Schuljahresbeginn aufgenommen. Eine
    endgültige Zusage kann erst erteilt werden, wenn die Kostenzusicherung des zuständigen
    Leistungsträgers/Regierungsbezirks vorliegt.