Startseite | Einrichtungen | Übersicht der Tagesstätte | zurueck Zurück | Vor vor

Anmeldung in der Tagesstätte:

Die Anmeldung für die Tagesstätte erfolgt in einem persönlichen Gespräch.

Für die Aufnahme sind nachstehende Unterlagen notwendig:

  • Sonderpädagogische und ärztliche Gutachten bzw. Schülerüberweisung aus
    einer anderen Schulform

  • Antrag auf Kostenübernahme bei der Sozialhilfeverwaltung des zuständigen Bezirks

Die Kinder bzw. Jugendliche werden in der Regel zum Schuljahresbeginn aufgenommen.
Eine endgültige Zusage kann erst erteilt werden, wenn die Kostenzusicherung des zuständigen
Leistungsträgers / Regierungsbezirks vorliegt.