Startseite | Einrichtungen | Übersicht der Schule | zurueck Zurück | Vor vor
 

 
 
Die Besonderheit unserer Schule ist die Berufsschulstufe, die die letzten drei Schulbesuchsjahre umfasst. Hier werden die Schüler intensiv auf das Arbeitsleben vorbereitet und am Ende der Schulzeit durch die Arbeitsagentur entweder in die Werkstatt für behinderte Menschen der Kreisvereinigung Lebenshilfe oder nach Möglichkeit auf dem freien Arbeitsmarkt vermittelt.

In der Berufsschulstufe bereiten sich die Schüler und Schülerinnen auf ein Leben als Erwachsene vor. Die einzelnen Lernbereiche eröffnen Möglichkeiten, ihre berufliche und private Zukunft zu gestalten. Inhalte und Methoden des Unterrichts orientieren sich an den Grundsätzen der Erwachsenenbildung. Die Schüler und Schülerinnen erarbeiten ihren Lernprozess  zunehmend aktiv mit.